Project Description

Showcase

SOCIAL MEDIA-LAUNCH FÜR DAYUP

Wie man eine Social Media-Strategie für ein Start-up erfolgreich umsetzt

Kunde: ARTETA GMBH

Natürlich, gesund, einzigartig: Der Lifestyle-Snack DayUp revolutioniert die Supermarktregale. Für den Launch auf dem deutschen Markt engagierte der polnischer Lebensmittelhersteller Arteta die ROYAL5 Spezialunit SOCIAL5, um seine Produkte über die sozialen Netzwerke bekannter zu machen.

SOCIAL MEDIA-STRATEGIEN INDIVIDUALISIEREN | Unter dem Hashtag #notricks feierte der naturbelassene Fruchtsnack DayUp im Frühjahr 2018 in Deutschland Premiere. SOCIAL5 entwickelte für die Markteinführung eine individuelle Social Media-Strategie als Verlängerung der Out of Home-Aktivitäten in den Märkten. Zu dem Leistungsumfang zählt auch das Erstellen bzw. Ausbauen eines deutschsprachigen Instagram- und Facebook-Markenaccounts.

ZIELGRUPPEN ZEITGEMÄSS ANSPRECHEN | Das Ziel der Strategie: Über sozialen Content die trend- und ernährungsbewussten Millennials im urbanen Raum erreichen, die Neuigkeiten und Kaufempfehlungen in sozialen Medien finden und konsumieren. Regionale Anzeigen mit Micro-Targeting sprechen zudem zielgenau potenzielle Konsumenten an und weisen auf das DayUp-Angebot im nächstgelegenen Supermarkt hin.

INFLUENCER-MARKETING EINBINDEN | Für hohe Reichweiten und User-Engagement sorgen neben den visuell ansprechenden Inhalten ebenfalls Mitmach-Aktionen wie der DayUp-Adventskalender mit täglicher Gewinnerziehung. Im Wandel der Mediennutzung ist der Einsatz von Influencer-Marketing als authentisches Werbe-Tool wichtiger Bestandteil der Social Media-Strategie. Für DayUp kooperierte SOCIAL5 mit Brandambassadore, welche die Werte der Marke leben und die Produkte überzeugten. In authentischen (Werbe-)Postings stellten die Markenbotschafter ihrer Community das Sortiment vor. Auswahl und Betreuung der Influencer verliefen über die Partneragentur Influencefire.

Eindrücke

DayUp